Christoph Dolle ist neuer SPD-Kreisvorsitzender!

von Thorben Dierkes

Kreis Höxter/Brakel. Mit einer eindeutigen Mehrheiheit von 91% wurde am letzten Samstag unser Ortsvereinvorsitzender Christoph Dolle zum neuen SPD-Kreisvorsitzenden gewählt! Damit tritt er die Nachfolge von Roger van Heynsbergen an, der aus beruflichen Gründen das Amt des SPD-Kreisvorsitzenden nicht weiter ausüben konnte.

Im Mittelpunkt seiner Arbeit stellt Dolle den Dialog mit den Mitbürgern. Weiterhin möchte er die Partei im Kreis Höxter „auf breitere Füße stellen". Ebenfalls appellierte er an die Kreis-SPD, dass "wir uns wieder aufraffen müssen, mehr in die Öffentlichkeit zu gehen." Sein Ziel ist es, dass die SPD im Kreis Höxter deutlich erkennbar ist, unter anderem als soziale Alternative zur CDU.

Durch die Wahl von Julia Brand-Tuerkoglu, Rebekka Dierkes, Marcel Franzmann, Johannes Reineke und Jürgen Unruhe als stellvertretende Vorsitzende und Paul Arens, Rolf-Dieter Crois, Franz-Josef Dux, Roger van Heynsbergen, Detlef Hornstein, Dietmar Kanand, Helmut Lensdorf, Julia Nitzbon, Liborius Schmidt, Julian Schulz, Andreas Suermann und Nora Wieners als Beisitzer sieht Dolle die SPD im Kreis Höxter für die Zukunft gut aufgestelllt. Eine Satzungsänderung machte eine Wahl eines so großen Vorstandes möglich.

 

Zurück