Dem Borkenkäfer auf der Spur

von Thorben Dierkes

Im Rahmen des Kinderferienprogramms veranstalteten wir, der SPD Ortsverein Hansestadt Warburg, am 07.08.2019 unseren traditionellen Waldspaziergang. Mit insgesamt 45 Teilnehmern konnte um 17:30 Uhr mit dem Bus vom Warburger Schützenplatz aus gestartet werden. Ziel war die Scherfeder Waldhütte. Von dort aus konnte der Waldspaziergang beginnen.
 
Förster Engemann begleitete den Spaziergang. An einzelnen Stationen erklärte er den Kindern, aber auch den begleitenden Eltern Interessantes über der Lebensraum Wald. So erfuhren sie, welche Schäden der Borkenkäfer im Wald innerhalb kürzester Zeit anrichten kann, wie man diesen bekämpfen kann und welche Folgen die Trockenheit der letzten beiden Jahre im Wald zu sehen sind.
 
Das unterwegs vermittelte Wissen wurde zum Abschluss des Waldspazierganges in einem Quiz abgefragt. Es zeigte sich, dass alle gut aufgepasst hatten und das Lösungswort „Buche“ richtig zusammen puzzeln konnten. Deshalb musste letztendlich die „Glücksfee“ die Karten der Gewinner des Quiz‘ herausziehen. Die Gewinner konnten sich über je ein Buch über den Lebensraum Wald freuen. Für alle Teilnehmer gab es dann noch kostenlose Getränke und Würstchen vom Grill. Um ca. 20:15 Uhr startete der Bus mit allen wieder in Richtung Schützenplatz.

Zurück