Marcel Franzmann kandidiert für den Landtag

von Thorben Dierkes

Köterberg/Kreis Höxter. Auf der Wahlkreiskonferenz am 01.10.2016 auf dem Köterberg hat die SPD im Kreis Höxter Marcel Franzmann aus Bühne zum neuen Landtagskandidaten gewählt. Mit einer großen Mehrheit von 86% der Stimmen stetzte er sich gegen Joachim Avenarius aus Bad Driburg durch.
Einen Schwerpunkt seines Wahlkampfes sieht Marcel Franzmann in der Bildungspolitik. „Wir müssen die Schulen vor Ort sichern, und jedes Kind muss die gleichen Chancen bekommen", sagte Franzmann. Weiterhin forderte er, dass „der Bus-Kilometer im Kreis Höxter wesentlich teurer ist als im Ruhrgebiet, deswegen brauchen wir einen Flächenbonus".
Mit den Sätzen „Ich möchte Eure Stimme in Düsseldorf sein" und „Man setzt auf mich, ich will dieses Vertrauen nicht enttäuschen" bedankte sich Marcel Franzmann bei den anwesenden Genossinnen und Genossen, die ihm im Wahlkampf tatkräftig unterstützen werden.

http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/hoexter/hoexter/20935439_Marcel-Franzmann-soll-in-den-Landtag.html

Zurück